40 % niedrigerer Steuersatz auf Dividenden möglich
95 %ige Steuerfreiheit auf Aktiengewinne
Finanzielle Ziele schneller erreichen durch stärkeren Zinseszinseffekt

Unser brandneues E-Book: Die Sparschwein-UG

Schritt für Schritt zur steueroptimierten Aktienanlage mit der eigenen UG & atypisch Still!

Das Wichtigste zu Pflichten, Behörden & Co.!

Was haben wir hinsichtlich Finanzamt, Gewerbeamt etc. alles beachtet?

Die besten Geschäftspartner

Kostenloses Geschäftskonto, Kostenloses Geschäftsdepot, Buchhaltung mit bester Preis-Leistung, und, und, und!

Aktionspreis bis zum 31.10.2018, anschließend 59 Euro. Auslieferung in digitaler Form. Alle angegebenen Preise sind versandkostenfreie Endpreise. Umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG. 14 Tage gesetzliches Widerrufsrecht.

Gründung der Gesellschaft von A bis Z

Schritt für Schritt zur fertigen UG und wesentliche Punkte, die bei der atypisch stillen Beteiligung zu beachten sind

Konkrete Zahlen

Welche Kosten fallen in der UG an? Welche Steuern zahlen wir in der UG? Ab wann und für wen kann sich das lohnen?

Unsere wertvollen Erfahrungen komplett für Dich zusammengefasst!

Was wir beachtet haben - komplett Schritt für Schritt nachvollziehbar dargestellt

Wir haben alles, was wir in den letzten Monaten im Zusammenhang mit der Gründung unserer UG & atypisch Still beachtet haben, aufgeschrieben und zusammengefasst. Herausgekommen ist ein Gesamtwerk, das Dir die Gründung eines solchen Konstrukts aufgrund unserer eigener Erfahrungen aus erster Hand Schritt für Schritt nachvollziehbar macht. Wir gehen dabei auf über 50 vollbepackten Seiten auf gesellschaftsrechtliche, insolvenzrechtliche und handelsrechtliche Details ein, streifen den Bereich der steuerlichen Vorschriften und führen konkret hin zum tatsächlichen Aktienkauf in der Gesellschaft. Alle Behörden, mit denen wir zu tun hatten, Finanzamt, Gewerbeamt, IHK, alle notwendigen Formulare, die auszufüllen waren, werden beschrieben.

Kein langatmiges Blabla, nur Informationen, Informationen, Informationen

Die Aktienanlage in Kapitalgesellschaften ist auch literarisch weithin ein weißer Fleck, da bislang praktisch noch nie der Versuch unternommen wurde, sie dem Privatanleger zugänglich zu machen. Das wollen wir hiermit ändern. Vom Geschäftskonto über die Depoteröffnung bis hin zu Bilanz-Fragestellungen im Zusammenhang mit der Aktienanlage gehen wir sämtliche relevanten Themen durch, mit denen auch wir konfrontiert waren. Natürlich wird auch unser geliebter Wertpapierkredit im Kontext des Gesellschaftsmantels behandelt 🙂

Wie DU es nachmachen kannst

Wir wollen damit in erster Linie genau diejenigen erreichen, die ihre Altersvorsorge und ihren Vermögensaufbau frei von den Beschränkungen der Aktienanlage im Privatvermögen - Werbungskostenabzugsverbot, Kapitalertragsteuer mit abgeltender Wirkung, Verlustverrechnungsbeschränkungen, um nur einige zu nennen - in die eigene Hand nehmen wollen, und für die unsere gemachten Erfahrungen ein wertvoller Ausgangspunkt für die eigene unternehmerische Verwirklichung sein können. Die tatsächliche Umsetzung können wir Dir natürlich nicht abnehmen. Aber möglicherweise erhältst Du hiermit die entscheidenden Gedankenanstöße! 😉

100 % ausgerichtet auf ortsunabhängige Verwaltung der Gesellschaft

Wir beschreiben außerdem, wie man sich mit der Gesellschaft nicht an einen Briefkasten bindet, den man regelmäßig leeren müsste oder an Berge an Papierordnern mit Buchungsbelegen & Co. Stattdessen stellen wir schwerpunktmäßig dar, wie man seine Post an jedem Ort der Welt digital erhält und seine Buchhaltung papierlos führt. Alles darauf ausgerichtet, vollkommen ortsunabhängig zu sein, um auch bei nomadischem Lebensstil nicht auf die Gesellschaft verzichten zu müssen.

Nur im Oktober zur Einführung:
35,- EUR

Aktionspreis bis zum 31.10.2018, anschließend 59 Euro. Auslieferung in digitaler Form. Alle angegebenen Preise sind versandkostenfreie Endpreise. Umsatzsteuerbefreit nach § 19 UStG. 14 Tage gesetzliches Widerrufsrecht.

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen."

Aristoteles

Scroll to top
error: